Übersicht Entspannungskurse

Unsere Entspannungskurse

Yoga

Mit einleitenden Entspannungsübungen werden die Teilnehmer auf die folgenden Dehnungs-, Atem- und Kräftigungsübungen vorbereitet. Ziele: Verspannungen lösen, Beweglichkeit verbessern und Streß abbauen. Dieser Kurs wird dann im Fortgeschrittenenkurs intesiviert. NEU: Einzelstunden auf Anfrage. Kontakt: Karin Franze, Mobiltelefon: 01743277825. Dieser Kurs ist für Fortgeschrittene geeignet. Kurszeiten: Dienstag (E) 11.00 - 12.30 Uhr, Donnerstag (E,M,F) 10.00 - 11.30, 18.30 - 20.00 Uhr, Freitag (F) 16.30 - 18.00 Uhr. Kursleitung: Karin Franze

Pilates

Pilates ist ein Ganzkörpertraining, das Elemente aus dem Yoga, der Akrobatik und dem Ballett enthält. Die Besonderheit des Pilates Trainingsystems ist das Wechselspiel aus Dehnung und gleichzeitiger Kräftigung der Muskulatur. Die Muskeln werden entspannt, trainiert und gedehnt, dabei wird die Leistungsfähigkeit der tiefliegenden Bauchmuskeln, der Beckenbodenmuskulatur und der kleinen Stabilisierungsmuskeln rund um die Wirbelsäule trainiert. Die einzelnen Übungen werden von unterschiedlichen Atemrhythmen begleitet. Es geht darum eine starke Kernmuskulatur zu bilden, die Flexibilität zu verbessern, Bewegungen zu harmonisieren und ein differenziertes Körperbewusstsein zu entwickeln. Die traditionelle Pilates Methode basiert auf den sechs Prinzipien: Kontrolle, Atmung, Konzentration, Zentrierung, Flüssige Bewegung und Präzision. Sie finden in jeder Übung ihre Anwendung. Der Kurs ist für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene geeignet. Kurszeiten: Montag 19.00 - 20.00 Uhr und Mittwoch 09:30 - 10:30 Uhr. Kursleitung: Sabine Schneider
Aktuell