#13 Katze-Kuh

 Sportec – Therapie- & Trainingsempfehlung:

Allgemeine Informationen zur Übung:

Durch diese Übung wird die gesamte Wirbelsäule mobilisiert. Es kommt dabei zu einer Dehnung und Aktivierung der Bauch- und Rückenmuskulatur. 

 

Anpassungen an den Gesundheitszustand:

Solltest Du Beschwerden im Bereich der Knie haben, lege Dir gerne eine Decke unter. Bei Nackenbeschwerden, Verletzungen der Halswirbelsäule oder Schwindel empfehlen wir die Übung ohne die Bewegung des Kopfes auszuführen. Somit kann die Wirbelsäule zumindest vom Steiß bis zur Brustwirbelsäule mobilisiert werden.

Durchführung:

Mobilisationsübungen können und sollten täglich durchgeführt werden

Mobilisierte Körperpartie:

Wirbelsäule