Übersicht Fitnesskurse

Unsere Fitnesskurse

Physio-Swing

Dieser Kurs ist für Personen geeignet, die in Gruppenform in relativ hoher Intensität ihre koordinativen Fähigkeiten, die Ausdauerleistungsfähigkeit und die tiefliegende, stabilisierende Muskulatur trainieren möchten. Eine gut trainierte posturale Muskulatur verhindert unfunktionelle Bewegungen in allen Gelenken und ist daher als Verletzungsprophylaxe extrem wichtig. Gerade im Bereich von Rücken- und Schulterbeschwerden ist das Auftrainieren dieser Muskulatur unverzichtbar. Durch diverse Übungen mit dem Übungsgerät (Proprio Bar®) und verschiedenen Stabilisierungsübungen auf der Matte wird insbesondere darauf Wert gelegt, die Anteile der Skelettmuskulatur zu trainieren, die primär den Bewegungsapparat stabilisieren. Dieser Kurs verbindet Kraft- und Ausdauertraining, sowie Haltungsstabilisation und Bewegungssensibilisierung. Letztendlich wird die Stunde durch ein Entspannungs- und Dehnprogramm abgerundet Der Kurs ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet Kurszeiten: Montag 17:00-18:00 Uhr. Kursleitung: Cathrin Hornauer

Bauch Beine Po

Gezielte kräftigende und dehnende Übungen der genannten Problemzonen. Der Kurs ist für geübte Teilnehmer geeignet. Kurszeiten Kurszeit: Dienstag 19:00-20:00 Uhr. Kursleitung: Carmen Nielsen Kurszeit: Freitag 09:00-10:00 Uhr. Kursleitung: Sabine Schneider Kurszeit: Freitag 18:00-19:00 Uhr. Kursleitung: Carmen Nielsen

Thera-Spin

Gesundheitsorientiertes Herz-Kreislauftraining mit Herzfrequenzkontrolle auf speziellen Standrädern. Es wird durch häufigen Tempowechsel vor allem im Bereich der Ausdauerfähigkeiten trainiert. Der Kurs ist für Anfänger sowie geübte Teilnehmer geeignet. Kurszeiten: Dienstag 20:00-21:00 Uhr Kursleitung: Stepan Zuna

Beckenbodengymnastik

Beckenbodengymnastik eignet sich für alle Personen, die Senkungsbeschwerden und Inkontinenzprobleme (zum Beispiel Blasenschwäche) haben. Sie findet Anwendung bei der Rückbildungsgymnastik bei Frauen und bei Prostatabeschwerden beziehungsweise -operationen bei Männern. In der Übungsbehandlung wird die Wahrnehmung des Beckenbodens geschult sowie funktionelle Übungen der Beckenboden- und der Bauchmuskulatur vermittelt. Entlastende Haltungspositionen und Bewegungsabläufe werden erlernt und ein Gesamtkonzept vermittelt, das sich gut in den Alltag integrieren lässt. Der Einstieg ist jederzeit möglich. Kurszeiten: Mittwoch 11:00-12:00 Uhr Kursleitung: Bianca Schürg

Sturzprophylaxe/Gelenkstabilisation

Gezielte Maßnahmen zur Erhaltung bzw. Verbesserung von Muskelkraft, Gleichgewicht und Beweglichkeit, um somit die Risiken von Stürzen zu minimieren. Geeignet auch für Patienten mit künstlichem Gelenkersatz. Kurszeiten: Mittwoch 15:30-16:30 Uhr. Kursleitung: Julia Kraft

Zumba® Gold

Eine Kombination von lateinamerikanischen Rhythmen wie Cumbia, Salsa, Merengue, etc. Ziel ist eine Kräftigung der Muskulatur und allgemeine Koordinations- und Rhythmusverbesserung. Gleichzeit wird das Herzkreislaufsystem gestärkt. Der Kurs ist für Einsteiger wie auch für Fortgeschrittene geeignet Kurszeit: Freitag 11:00-12:00 Uhr, Mitwoch 19:00-20:00 Uhr. Kursleitung: Carmen Nielsen Kursleitung: Carmen Nielsen

Stretching

Nach einem allgemeinen Aufwärmprogramm werden verschiedene Übungen zur Dehnung der Muskulatur des gesamten Körpers durchgeführt. Das Ziel ist eine verbesserte Gelenkigkeit, Beweglichkeit und Flexibilität. Egal, ob als Ergänzung zum Training oder als eigene Sportart - Stretching ist für jedermann geeignet. Der Kurs ist für Anfänger sowie geübte Teilnehmer geeignet. Kurszeit: Freitag 10:00-11:00 Uhr Kursleitung: Sabine Schneider

Lauftreff

Dieser Kurs ist speziell für diejenigen gedacht, die gerne in einer Gruppe laufen oder sich gar auf einen Marathon vorbereiten wollen. Gelaufen werden verschiedene Strecken - meist durch die Felder, aber auch mal im Wald. Bitte einen Tag vorher an der Rezeption anmelden Kurszeit: Freitag 18.00-19:00 Uhr Kursleitung: Julian Schäfer
Aktuell