Verordnungen für Rehasport:

Bei allen angebotenen Kursen ist eine ärztliche Verordnung, die jeder Haus- beziehungsweise Facharzt außerhalb seines Budget je nach Notwendigkeit ausstellen kann, erforderlich. Die Verordnung umfasst in der Regel eine Behandlungsdauer von 12-24 Monaten und wird von den Krankenkassen finanziell unterstützt. Das Übungsprogramm wird von unseren Kursleitern ganz speziell auf das jeweilige Krankheitsbild abgestimmt und in Form von bewegungstherapeutischen Übungen durchgeführt. Ein Einstieg in die einzelnen Kurse ist jederzeit möglich.

Alle unsere Kurse werden unter Anleitung von Sport- und Physiotherapeuten durchgeführt!

Bitte folgenden Buttom klicken, wenn sie den Antrag "Muster 56" für Ihren Arzt ausfüllen möchten:

 
Aktuell